Die Philosophie


Wir widmen uns mit Hingabe Riesling, Auxerrois, den weißen Burgundersorten sowie Früh- und Spätburgunder. Die strukturgebende Säure, die Kalkstein-Mineralität und die dezente, kühle Note sind weitere Faktoren, die unsere Weine auszeichnen. Die Riesling Spätlesen sind frisch, klar, zupackend und lang. Ein typischer Schumacher-Spätburgunder ist eher kompakt, zeigt feine Frucht und feinkörniges Tannin.

Martin Leyh pflegt rund um die Uhr Weinberge, Reben und das Anwesen.

Die gewaltigen Gewölbekeller aus dem heimischen Kalkstein gebaut, zeugen vom hohen Ansehen, das die Herxheimer Böden bereits vor über 500 Jahren genossen haben.

Hier baut Martin Leyh unseren Wein aus: Die Rotweine in Fässern unterschiedlicher Größe und Provenienz, die Weißen konsequent im Edelstahl.

Impressum